Weichschalenkoffer – geringes Gewicht mit großer Leistung

Die Weichschalenkoffer sind besonders gefragt, da diese durch ihre Leichtigkeit überzeugen. Sie übermitteln einen ganz besonderen Charme und zählen zu den Klassikern auf dem Markt. Das geringe Gewicht ist besonders ansprechend, da man auf Flugreisen nur ein bestimmtes Höchstgewicht mitnehmen darf.

Die meisten Weichschalenkoffer werden aus Polyamid hergestellt. Selbstverständlich brauchen Sie auf keinerlei Luxus bei einem solchen Koffer zu verzichten. Eine Teleskopstange für die einfache Fortbewegung gehört zum Standard. Diese können Sie in der Höhe verstellen und somit optimal an Ihre Größe anpassen. Auch vier Doppelrollen gehören zum Standard. Diese lassen sich in der Regel um 360 Grad drehen. Ein einfaches manövrieren, auch in engen Gassen ist problemlos möglich.

 

Die Hartschalenkoffer im Vergleich

 

Samsonite Base Boost Spinner 78
Bild
Preis95,91
inkl. MwSt.
Bewertung
Rollen4
MaterialPolyester
Gewicht3.10 KG
SchlossartTSA Schloss
SchaleWeichschale
Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen

 

Auf eine geräumige Innenausstattung, sowie zahlreiche Reißverschlüsse müssen Sie bei Weichschalenkoffer ebenfalls nicht verzichten.

Reisekoffer Koffer Weichschalenkoffer

Sie sollten beim Kauf eines solchen Gepäckstückes stets darauf achten, dass eine Erweiterungsfunktion, vorhanden ist. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit mehr Gepäck zu verstauen. Dies ist besonders wichtig, da man auf das eine oder andere Mitbringsel auf der Rückreise sicherlich nicht verzichten möchte.

Weichschalenkoffer sind sehr begehrte Allrounder, die stets zuverlässig und sicher daherkommen. Beim Kauf eines solchen Reisekoffers sollten Sie auf das beliebte TSA-Zahlenschloss achten. Diese Schlösser sind in den Koffer integriert und schützen Ihre Wertsachen vor Diebstahl. Geöffnet werden können diese nur von Ihnen selbst mittels eines Codes.

 

Innenausstattung, welche keine Wünsche offen lässt

Fast noch wichtiger als das Design, ist bei einem jeden Koffer die Innenausstattung. Ein großes Volumen ist stets wünschenswert, aber

auch ausreichend Zusatzfächer sollten nicht unterschätzt werden. Ein kleines Fach für das Smartphone, vielleicht noch eine Netztasche für Schlüssel und diverse Kleinigkeiten begeistern besonders. Doch auch ein Kreuzband, welches das Verrutschen der Kleidung vermeidet ist immer von Vorteil. Einige Modell verfügen zudem über ein Netz-Wäschefach, auch ein sehr großer Vorteil. In dieses können Sie alle im Urlaub bereits getragenen Stücke unterbringen. Somit können Sie die dreckige Wäsche von der Sauberen optimal trennen.

 

Weichschalenkoffer Vor- und Nachteile

 

Die Vorteile 

Leichtgewicht
reifest
flexibel dehnbar
besitzen oftmals außentaschen im gegensatz zu Hartschalenkoffern

Die Nachteile

oftmals nicht wasserabweisend
Material kann bei häufigem Gebrauch ausleiern

 

Unser Fazit
Weichschalenkoffer sind oftmals ein Leichtgewicht und lassen sich einfach handhaben. Der hier verwendete Stoff ist reißfest und zudem lässt sich dieser flexibel dehnen. Beim Kauf eines solchen Koffers sollte man darauf achten, dass dieser wasserabweisend ist. Auch kann es vorkommen, bei starker Beanspruchung, dass das Material ausdehnen kann. Im Allgemeinen sind Weichschalenkoffer sehr langlebig und haben einiges zu bieten, wie beispielsweise Außentaschen, welche bei Reisekoffern aus anderen Materialien oftmals vermisst werden. Preislich liegen solche Koffer oftmals im unteren Bereich, trotz hochwertiger Qualität.